Foto

Kurzmeldung

  • Am 5. Oktober werden einige Kinder am Mundartfestival in Kronweiler mit einem eigens dafür einstudierten Lied auftreten!
  • Einige Kinder waren am 26. Juli in Auen auf dem AUF ANFANG! Festival. Herzlichen Dank für die Eintrittskarten!
  • Auch die Karl May Festspiele in Mörschied wurden wieder besucht!
  • In den großen Ferien waren zwei Gruppen in einem schönen Ferienhaus in Holland und viele andere Kinder haben an den Freizeiten des Vereins für Jugendfreizeiten e.V. in der Bretagne und in Odert teilgenommen.
  • Die Band Black Smile hat ein Musikvideo mit einem eigenen Song aufgenommen!
  • Kinderschutzkonzept: Wir überarbeiten und erweitern kontinuierlich unsere umfangreichen Maßnahmen zum Kinderschutz und verschriftlichen diese in einem Kinderschutzkonzept!

Freie Plätze

  • Zur Zeit haben wir einen keine freien Plätze!
    Stand: November 2019
  • Über Initiativbewerbungen freuen wir uns immer!

  • Stand: November 2019

Reittherapie

Auf dem Gelände des Hauses Wiesengrund werden unsere Pferde gehalten. Alle Kinder bekommen das Angebot, mit den Tieren in Kontakt zu treten und Erfahrungen zu sammeln. Entsprechend ihrer Neigung und Befähigung, erhalten sie konkrete Angebote. Hier geht es sowohl um die Versorgung der Pferde (Ausmisten, Füttern und Putzen der Tiere) als auch um Voltigieren, Reiten und die Arbeit mit den Tieren vom Boden aus. Die Arbeit mit den Pferden wird gezielt eingesetzt, um Bindungsschwierigkeiten der Kinder entgegenzutreten, eine Ebene des unverbindlichen Austauschs von Zärtlichkeit zu bieten, Verantwortlichkeit zu trainieren und einen Spiegel des Verhaltens zu liefern.  Im Zusammenhang mit der Haltung der Pferde, fallen landwirtschaftliche Arbeiten der Weidepflege und Futterernte an, in die die Kinder miteinbezogen werden. So bieten sich vielfältige Möglichkeiten Kompetenzen und Selbstvertrauen zu erwerben. Die Kinder erfahren die eigene Leistungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit.