Außengelände

Auf dem Außengelände des Kinderheims gibt es viele verschiedene Plätze, auf denen die Kinder spielen und sich wohlfühlen können.

Die Wiesen werden als Weiden und zur Heuernte genutzt. Hierauf befinden sich auch die Obstbäume.
Der Stall mit Sattelkammer und Heuboden.
Hier können sich die Kinder auch in der kalten Jahreszeit mit der Reittherapeutin aufhalten und ihre Aktivitäten vorbereiten und durchführen.

In unmittelbarer Nähe des Stalls befindet sich ein 20x40m großer Reitplatz. Hierauf werden Parcours aufgebaut, um vom Pferderücken oder Boden aus mit den Tieren zu arbeiten. Oft wird ein Longierzirkel abgetrennt, der sich sowohl für spezielle Bodenarbeit aber auch zum Longieren und Voltigieren eignet.

Kinderheim Leisel - Hauptstraße 70 - 55767 Leisel - 06787-799 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!