Psychologin

Die in der Einrichtung beschäftigte Psychologin versteht sich als fester Bestandteil des Heimes und unterstützt die milieutherapeutische Atmosphäre im Heim.

Sie steht in Kontakt zu allen Gruppen und besucht diese regelmäßig in den verschiedenen Häusern. Ein vertieftes Kennenlernen der Kinder findet dann auf Wunsch in persönlichem Kontakt über therapeutisches Spiel und Gespräche im Therapieraum statt.

So formt sich ein Bild über/für die verschiedenen psychologischen Bedarfe und Wünsche der Kinder. Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen werden im direkten Kontakt und zeitnah den Erziehenden und den KollegInnen im TherapeutInnenteam rückgemeldet und fließen in den gemeinsamen Erziehungsplan ein.

Außerdem berät und begleitet sie die ErzieherInnen sowohl im wöchentlichen Team als auch im Rahmen regelmäßiger Einzelintervisionen. Wenn die therapeutische Arbeit ausgelagert werden muss, hilft sie bei der Vermittlung einer angemessenen Therapie und entscheidet gegebenenfalls auch über klinische Aufenthalte mit.

Monatliche Elterngespräche haben ebenso einen festen Platz in ihrer Arbeit.

 

Kinderheim Leisel - Hauptstraße 70 - 55767 Leisel - 06787-799 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!